Den Ramadan empfangen

Verehrte Geschwister,

der Muslim, der diesen Monat mit Fasten verbringt, reinigt sich körperlich sowie geistig.

Jeder Gottesdienst, der während dem ganzen Jahr verrichtet werden kann, nimmt in diesem Monat seinen Platz ein. Da dies der Monat des Korans ist, wird er viel gelesen.

indem wir Fasten, werden wir eines der fünf Gebote (Farz) befolgen und das größte Geschenk des Ramadans entgegennehmen. Über das Fasten sagte unser Prophet: „Wer aus reinem Glauben und die Belohnung von Allah erhoffend fastet, dem werden seine vergangenen Sünden vergeben.“ Allah hat gesagt: „Das Fasten ist für mich und ich werde es belohnen.“

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 12. Juli 2011 um 16:04 Uhr